Vollkornhasen ./. Hefebunny 🐰🐣

... Mal schauen wer das Duell gewinnt!

Lange war es hier ziemlich ruhig, doch jetzt wurde es mal wieder Zeit ein paar Rezepte mit euch zu teilen! „Mum of three“und „workingmum“ zu sein, ist manchmal gar nicht so einfach! Aber ich hab mir gestern mal Zeit genommen, und zwei tolle Rezepte ausprobiert! Das eine hab ich von einer meiner Lieblingsbloggerin gemopst 😉! Besucht mal Ihren Blog, ich liebe ihre #diy !!www.elfenkindberlin.de Das andere habe ich so mal ausprobiert! Ist zwar nich gar so gesund wie die Vollkornhäschen aber auch super lecker! Vielleicht habt Ihr Lust es mal nachzubacken😀

 v o l l k o r n h ä s c h e n   🐰    h a s e n b r ö t c h e n 

Was ihr dazu benötigt:

  • 550 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Pck Backhefe (ich habe Trockenhefe verwendet und das hat supergeklappt)
  • 2 TL Meersalz
  • 4 EL Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 4 EL Sesam
  • 2 EL Leinsamen
  • 1 EL Honig
  • 300 ml lauwarmes Wasser

Und dann kann es losgehen!

Mehl, Hefe, Salz und die Körner vermengen. Den Honig im lauwarmen Wasser auflösen und dazu gießen. Alle Zutaten etwa 10 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in eine gefettete Backform geben. Und 45 Minuten bei 70° gehen lassen. Anschließend den Teig noch mal gut durchkneten und Brötchen oder Häschen formen! Ich habe einen Ausstecher verwendet. Aber eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 H e f e b u n n y s 🐰

Für ca 4-5 Hasen benötigt ihr:

  • 500 Gr Dinkelmehl
  • 1 Pck Trockenhefe 
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Flasche Butter Vanille Aroma
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml handwarme Milch
  • 7 EL Öl

Und für das Styling …..

  • 1 TL Milch
  • 2 TL Hagel Zucker
  • Rosinen
  • 1 Eigelb zum bestreichen

Mehl mit Hefe mischen und mit den restlichen Zutaten circa 5 Minuten zu einem glatten Teig verrühren! Warten bis der Teig aufgegangen ist. Und anschließend noch mal kräftig durch kneten. Da wir die Häschen ausgestochen haben, eignet sich eine bemehlte Arbeitsfläche zum Teig ausrollen. Danach haben wir die Häschen auf ein Backblech gesetzt mit eine Rosine als Auge dekoriert und mit der gemischten Milch mit Ei bepinselt! Wer es süß mag setzt dann noch ein wenig Hagelzucker darüber! 

Meine Kinder waren begeistert, auch das Babymädchen hat fleißig Häschen genascht😍

Advertisements

beton  design

  
Mal wieder hab ich mich an ein DIY Projekt gewagt! Nachdem ich schon mehrere Dinge ausprobiert habe und alles in meinen Augen nicht 💯% war, glaub ich diesmal was gefunden zu haben, was mir liegt!

  BETON 

Gut, es ist auch noch nicht perfekt aber ich arbeite daran! Und meine Werke werden immer besser! Nachdem so viele nachgefragt haben wir das geht, hab ich eine kleine Anleitung für euch erstellt!

IHR BRAUCHT DAZU…..

  • Beton oder kreativ Beton
  • Wasser zum zumischen
  • Spatel 
  • Eimer zum Anmischen 
  • Speiseöl / Pinsel zum einfetten
  • Formen für den Beton
  • Farben
  • etwas zum beschweren wie Steine

  

Ihr mischt den Beton mit Wasser an, so das eine etwas cremige Masse entsteht. Ich nehme ihn gerne etwas flüssiger (so wie Jogurth 😀) dann verteilt er sich schöner. Dauert allerdings dann etwas länger beim aushärten! Kreativ Beton wir 1:10 angemischt (Ein Teil Wasser/zehn Teile Beton).

  

Danach fettet ihr eure Formen gut ein. Und füllt den Beton hinein. Gibt etwas schweres so wie Steine in die oberste Forum zum beschweren.

  
  

Dann wartet circa 24 Stunden bis der Beton ausgehärtet  ist.Verwendet ihr Fixbeton, dauert es nicht so lange.

  

Sind die Schalen dann fertig,könnt ihr sie beliebig anmalen. Oder ihr lasst die wie sie sind! Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. ;-))

  

Ich persönlich verwende die Kreidefarben von Rahyer, die gefallen mir im Moment am besten. 

 

DIESE SCHALEN WURDEN MIT NORMALEM BETON ERSTELLT, DA IST DER ANTEIL AN STEINEN GRÖSSER!
 
Ich hoffe ich konnte euch ein wenig inspirieren.

Liebe Grüße

ᒪIEᗷᒪIᑎGᔕᑕᕼᗩOᔕ

 

ᗰäᗪEᒪᔕTᖇIᑭ 💕

Seit gestern haben wir wieder Zuwachs bekommen 🐀Welcome🐭ᖇᗩᗪᗩ TᕼE ᖇᗩT 😍 

img_5858
Wir Mädels und meine Mama haben spontan einen Mädchenflohmarkt besucht! Das ist unsere Ausbeute💕 eine Häkelratte , eine Federkette und ein Armband! 💕 War eine tolle Location mit viel Oldtimern. 

  
Leider waren wir von dem Flohmarkt selbst etwas enttäuscht da es sehr wenige Aussteller gab. Aber wir haben ja schließlich doch noch was gefunden. Ich liebe selbst gemachte Dinge.

#radatherat #häkeln #häkeltiere #ratte #federkette #feder #mädchenkram #girlsday #handmade #amigurumi

Mutterschutz oder Beschäftigungstherapie????

  Jetzt bin ich schon fast am Ende meiner Kugelzeit, und finde das die Tage gar nicht mehr vergehen wollen! Aber jetzt wo ich Zeit hätte in der Stadt bummeln zu gehen und mal die Sauna zu besuchen, kann ich mich kaum aus dem Haus bewegen. Und nachdem ich gestern eine dermaßen schlimme Senkwehe beim Autofahren hatte, werde ich das wohl auch erstmal sein lassen! 

Fernsehen schauen am Vormittag ist für meine Schwangerschaftsdemenz auch nicht sehr förderlich! Ich frag mich nur wer schaut so einen Mist 🙈!

Und bevor ich den Naschivorrat meiner Kinder noch ganz auf esse🍫🍪 hab ich mal wieder die kleine Nähmaschine angeschmissen! Und siehe da, es ist auch noch was ganz nettes dabei rausgekommen! Diesmal war mein Sohn mit ein Kissen dran, da das letzte mal meine Tochter ja das Wolkenkissen bekommen hat.

 

Wolkenkissen erster Nähversuch mit Kissen
 
Ich möchte auch mal darauf hinweisen, das ich eigentlich gar nicht nähen kann und dass , das alles mit der Mini Nähmaschine von meiner Tochter genäht worden ist! 💪🏼 Für einen Anfänger finde ich es schon ganz gut! Außer das Vögelchen ist etwas unförmig!

Und somit hab ich doch auch diesem Vormittag wieder hinter mich gebracht! 

Vögelchen für den Stubenwagen